DON´T DREAM - JUST FLY

Visit us at:
  • Select your language:

    Die Ausstellung eines Anerkennungsscheines ist in 14 CFR §61.75 geregelt. Für eine Anerkennung ist es unerheblich, ob man einen PPL(H), CPL(H) oder ATPL(H) hat. Eine Anerkennung wird immer nur mit den Rechten eines US-PPL (H) erteilt. Wer dann eine eigenständige amerikanische Lizenz haben möchte, muss den entsprechenden Theorietest und einen Prüfungsflug absolvieren.

     

    Um also einen Anerkennungsschein auf eine deutsche oder europäische Lizenz zu bekommen, muss 90 Tage vorher ein Antrag zur Verifizierung zusammen mit einer Kopie der Lizenz und einer Kopie des Reisepasses oder Personalausweises zur FAA nach Oklahoma City geschickt werden. Auf der Homepage der FAA ist der Ablauf und die benötigten Unterlagen genau beschrieben. Meist nach 3-4 Wochen erhält man ein Bestätigungsschreiben, mit dem man dann beim regionalen Flight Standard District Offices (FSDO), das vorher schon im Antragsformular genannt werden muss, seinen Anerkennungsschein innerhalb von 60 Tagen abholen kann. Dieses FSDO gibt es an jedem großen Flugplatz. Es ist unbedingt notwendig einen Termin bei der FSDO zu vereinbaren, da spontane Besuche nicht möglich sind. Im FSDO muss dann das Bestätigungsschreiben der FAA und die originale Lizenz vorgezeigt und ein Formular 8710, in dem persönliche Daten, Flugerfahrung etc. ausgefüllt werden.

     

    Mittels „small talk“ wird überprüft ob man Englisch kann. Meist besteht man diesen Test ohne es überhaupt zu merken.

     

    Bitte beachten wenn Sie bereits einen Anerkennungsschein ausgestellt bekommen haben!

     

    Der Anerkennungsschein ist an die Lizenznummer der europäischen Lizenz gekoppelt. Das ist auch auf dem amerikanischen Anerkennungsschein vermerkt. Da für die neuen Lizenzen nach JAR-FCL und auch für die neueren nationalen Lizenzen neue Nummernkreise verwendet wurden, und diese auf dem Anerkennungsschein vermerkt sind, können diese ungültig und somit ein Fliegen in den USA illegal sein, da der zugrunde liegende Schein nicht mehr gültig ist. In diesem Fall muss beim nächsten USA-Aufenthalt ein neuer Anerkennungsschein nach oben beschriebener Prozedur besorgt werden.


      

     

    Mehr dazu auf der Homepage von AOPA Germany:

     

      

     

     

     

     

    HeliFlySchool, LLC

    1404 Flightline Drive Suite A

    Lincoln, CA 95648

    Phone: (916) 587 3777

    office@heliflyschool.com